Kursdetail

Manuelle Triggerpunkt-Therapie Modul 2

Kurs-Nr. 2019-13

Beschreibung:

Inhalte: Extremitätenmuskeln, Kopf-, Gesichts- und Kaumuskeln, Entrapments

Stichworte: Kopfschmerz, Schleudertrauma, Kieferschmerzen; „thoracic outlet syndrom“, Epikondylopathie, Karpaltunnelsyndrom, Supinatorsyndrom, Pronatorsyndrom, Handgelenk- und Fingerschmerz; Piriformissyndrom, Trochanterschmerz, Begleitschmerz bei Arthrose, Leistenschmerz, Knieschmerz, Tarsaltunnelsyndrom, Achillodynie
 

Ziele: Die Teilnehmenden vertiefen ihr Verständnis über myofaszial verursachte Schmerzen und Funktionsstörungen und setzen sich mit komplexen myofaszialen Schmerzsyndromen auseinander (Clinical Reasoning). Sie verfeinern und differenzieren die manuellen Behandlungstechniken im Bereich der Kopf- und Extremitätenmuskulatur. 
 

Dauer: 5 Tage
 

Voraussetzung: Modul 1

Datum: 02.09.2019 – 06.09.2019

Kursort: Perspectiva Ausbildungsinstitut, Auberg 9, 4051 Basel Google Maps Route berechnen

Kursleitung: Heidi Tanno-Rast

Kosten: IMTT-Mitglieder CHF 950.– Nicht-Mitglieder CHF 1'000.–

Sprache: Deutsch

Anforderungen: Abschlossene(r) Kurs(e):

  • Manuelle Triggerpunkt-Therapie Modul 1

Status: Verfügbar

Info: Dieser Kurs definiert Anforderungen an Ihren Werdegang (siehe oben). Bitte loggen Sie sich ein, um die Überprüfung zu starten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat: imtt@imtt.ch / Tel. 052 242 60 74

Anmelden